Auxmoney Erfahrungen

Bei Auxmoney handelt es sich nicht um eine Bank oder einen herkömmlichen Kreditvermittler, sondern viel mehr um einen Kreditmarktplatz, der Kreditnehmer und private Geldverleiher bzw. Investoren zusammenbringt. Seit 2007 ist das in Düsseldorf ansässige Unternehmen in dieser Branche tätig und die Auxmoney Erfahrungen zeigen, dass ein solches Portal durchaus eine Daseinsberechtigung besitzt. Die Anleger sind bei Auxmoney natürlich geschützt und so erfolgt bei jeder Kreditaufnahme eine Schufa-Prüfung.

Ein besonderes Highlight bei den Auxmoney Erfahrungen ist es, dass der Kreditnehmer den Zinssatz selbst vorschlagen kann. Ein Anlager kann sich frei entscheiden, ob er auch einem schwachen Kreditnehmer ein Darlehen gibt. Da Anleger dadurch ein höheres Risiko tragen, schlägt sich das natürlich in einem höheren Zinssatz nieder. Bei Auxmoney sind Kredite zwischen 1.000 und 25.000 Euro möglich. Die Laufzeit beträgt zwischen 12 und 60 Monaten.

AUXMONEY

  • Kredite auch mit Schufa möglich!
  • sehr schnelle Bearbeitung
  • Kredit aufnehmen ohne Bank
  • Kredite ab 1000 Euro möglich
  • Benutzerfreundliche Web-Oberfläche

Die Konditionen von Auxmoney

Die Auxmoney Erfahrungen zeigen, dass sämtliche Serviceleistungen bei dem Anbieter kostenlos sind und nur beim Zustandekommen eines Kredites eine Courtage von 2,95 % des Kreditbetrages fällig wird. Die anfallende Courtage ist in der Kreditrate schon enthalten.

Jegliche Abwicklung eines Kredites erfolgt dabei über die SWK-Bank (Süd-West-Kreditbank), die pro Monat eine Kontoführungspauschale von 2,50 € und eine Jahresgebühr für den Kontoauszug von 17,50 € berechnet. Als Anleger zahlt man 1 % der Anlagesumme für die Einlageverwaltung. Alle Konditionen für Kreditverträge orientieren sich immer am aktuellen Fall. So schlägt der Kreditnehmer einen Zins vor, den er bereit ist zu zahlen. Entspricht dieser Vorschlag nicht der Risikoeinstufung durch Auxmoney, sinkt natürlich die Möglichkeit einen solchen Kredit zu erhalten.

Ein Kreditprojekt bleibt solange auf der Plattform stehen, bis sich ein Investor oder Kredit von Privatpersonen gefunden hat, dennoch wird es nach 20 Tagen gelöscht. Kommt es zu einem, Inkassoverfahren, dann entstehen für den Anleger keine Kosten. Bei Sondertilgungen fällt eine Vorfälligkeitsentschädigung für die SWK-Bank an.

Die detaillierten Erfahrungen

Viele Kreditnehmer haben bereits die Erfahrung gemacht, dass es bei Banken nicht immer leicht ist, einen Kredit zu bekommen. Zahlreiche Auxmoney Erfahrungen haben jedoch gezeigt, dass es für beide Seiten eine Art Win-Win-Situation darstellt. Kreditnehmer mit einer schlechten Schufa bekommen ihren Kredit und Anleger erhalten eine höhere Rendite als bei einer Bank. Gerade wenn Banken einen Kredit wegen einer schlechten Schufa ablehnen, dann finden sich auf der Auxmoney Plattform immer wieder Anleger, die das Geschäft wegen der höheren Rendite gerne eingehen. Damit Anleger über die Bonität der Kreditnehmer informiert sind, wird das Schufa-Scoring als interne Wertung veröffentlicht.

Dieses Scoring basiert dabei auf einer Selbstauskunft des Kredit Suchenden. Gerade als Selbstständiger bekommt man von einer herkömmlichen Bank nur schwerlich einen Kredit. Auxmoney Erfahrungen berichten hier eher vom Gegenteil, denn Selbstständige und Freiberufler können bei Auxmoney ohne Weiteres Ihr Gesuch einreichen.

Kreditbeispiel von Auxmoney

Der Beispielrechnung wird ein effektiver Jahreszins von 3,94 % zugrunde gelegt. Benötigt man also einen Kredit von 10.000 Euro mit einer Laufzeit von 60 Monaten, dann sind pro Monat 183 Euro zu zahlen.

Die verschiedenen Kreditmöglichkeiten bei Auxmoney

Die Auxmoney Erfahrungen zeigen, dass vom Kreditmarktplatz nicht nur Sofortkredite vergeben werden. Kreditnehmer bekommen hier auch

  • Kredite für Umzüge
  • Renovierungen (siehe renovierungskredit.eu)
  • Urlaube
  • Existenzgründungen
  • Ausbildungen
  • Umschuldungen
  • Autokredite
  • Sonstiges

Auxmoney in der Presse

Aufgrund von Auxmoney Erfahrungen mit der Stiftung Warentest wird hier deutlich gesagt, dass Auxmoney durchaus eine Alternative zur Bank darstellt. Selbst die Zeitschrift Euro bewertet den Kreditmarktplatz als gut. Schaut man sich die Auxmoney Erfahrungen der Verbraucher an, dann sind diese durchaus positiv.

Auxmoney im Schnellüberblick

Zu den besonderen Highlights von Auxmoney zählen:

  • Der Kreditnehmer schlägt selbst einen Zinssatz vor
  • Selbst mit einer schlechten Schufa finden sich Geldgeber
  • durch Angebot und Nachfrage wird der Preis bestimmt
  • auch Selbstständige können einen Kredit bekommen
  • Anleger haben die Chance eine höhere Rendite als bei einer Bank zu bekommen
  • Kredite auch für Selbstständige, Studenten und Arbeitnehmer in der Probezeit

Einige Punkte, die nachgebessert werden sollten:

  • Für Kreditnehmer nicht ersichtlich, ob er das Geld von einer Bank oder einem
  • Privatanbieter bekommt Servicegebühr von 2,50 € pro Monat
  • Zinssätze bis zu 15,9 %
  • Vermittlungsgebühr von 2,95 % des Kreditbetrages
  • Servicebereich nicht umfangreich ausgebaut
  • Support nur per Mail, Fax oder Post erreichbar – nicht per Telefon

Dennoch können wir als privatekreditgeber.net den Anbieter Auxmoney zu 100% nach unseren Erfahrungen empfehlen!